Helmuts Weblog

»Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.« – Kurt Tucholsky


Wenn ich nicht ich wäre

Björn hat mir ein Stöckchen zugeworfen. Damit er mich in der Uni nicht verkloppt, beantworte ich es besser mal.

Also: wenn ich nicht ich wäre, sondern…

…ein Monat: November.

…ein Wochentag: Donnerstag.

…eine Tageszeit: Nacht.

…ein Planet: Erde.

…ein Meerestier: Fischstäbchen.

…eine Richtung: Himmelsrichtung?

…eine Zahl: 1900.

…ein Kleidungsstück: Mantel.

…ein Schmuckstück: Ring.

…eine Kosmetik: Lippenstift.

…eine Blume/Pflanze: keine Ahnung.

…eine Flüssigkeit: Frischmilch.

…ein Baum: Buche.

…ein Vogel: Rotkehlchen.

…ein Möbelstück: Schreibtisch in einem Herrenzimmer (Baujahr 1890).

…ein Wetter: Schnee.

…ein mytisches Wesen: keine Ahnung.

…ein Tier: Carlos, nur mit höherem IQ.

…eine Farbe: schwarz.

…ein Element: Luft.

…ein Auto: ein weißer Mercedes 220 SE, das beste Auto der Welt.

…ein Lied: Master of Puppets.

…ein Film: Inglourious Basterds!

…eine Filmfigur: Feldwebel Hugo Stiglitz. 😎

…ein Körperteil: Auge.

…ein Gesichtsausdruck: blankes Entsetzen.

…ein Schulfach: Geschichte.

…ein Gegenstand: Leica.

…ein Wort: Hm.

…ein Körpergefühl: Rückenschmerzen.

…ein Knabbersnack: möchte ich nicht sein.

…eine Sportart: irgendwas ohne Menschen.

…ein Getränk: frische Vollmilch.

…eine Eissorte: muss auch nicht sein.

…ein Märchen: Der Wolf und die sieben Geißlein.

…ein Spielzeug: iPhone 3GS.

…ein Land: Deutschland.

Damit mich auch sonst niemand verkloppt, werfe ich es erst gar nicht weiter durch die bloggende Weltgeschichte. Wer es dennoch haben möchte, soll es sich nun nehmen oder aber für immer schweigen. Amen.

Tags: #real-life, #stoeckchen, #spassmusssein, #uni