Helmuts Weblog

»Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.« – Kurt Tucholsky


Die PRISM-Folien der NSA

Ich habe mir die PRISM-Folien der NSA jetzt mal länger als eine Minute angesehen. Entweder war der Autor betrunken und stand zeitgleich unter Drogen, oder PRISM ist ein schlecht gemachter Hoax. Derart schlampig erstellte Folien würde ich der NSA nicht zutrauen. Zudem fehlt bei der Washington Post Folie Nummer 3. Hat man das Offensichtliche weggelassen? Was war darauf zu sehen? LOL-Cats?

Wie dem auch sei. Die Hysterie in den Medien zeigt doch jedenfalls, dass sich von diesen Herrschaften offenbar noch niemand gefragt hat, wieso es neben der CIA (Human Intelligence!) noch eine NSA (Signals Intelligence!) gibt und was die wohl per definitionem den lieben langen Tag so treibt. Der SPIEGEL ist hier in Sachen Ahnungslosigkeit natürlich wieder kaum zu überbieten:

[…] der US-Geheimdienst NSA späht offenbar große Teile der digitalen Kommunikation aus.

Wer hätte auch gedacht, dass sich ausgerechnet die NSA mit der weltweiten Überwachung und Auswertung von Telekommunikation beschäftigt? Skandal! 🤦🏻‍♂️

Tags: #tech, #internet, #nsa, #prism, #edwardsnowden, #datenschutz, #ueberwachung, #usa, #powerpoint, #screenshot