Helmuts Weblog

»Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.« – Kurt Tucholsky


Eine Woche ohne Zigaretten

Ich habe meinen anfänglich Plan, mit dem Nautilus weniger zu rauchen, noch ein wenig ausweiten können. Genau genommen habe ich seit dem Kauf der Dampfe gar keine Zigarette mehr geraucht. Eine Woche ohne Kippen. Das wäre noch vor zwei Wochen in meinem Kopf ein Ding der Unmöglichkeit gewesen.

Was hat sich in dieser Zeit getan? Mein Geruchssinn hat sich extrem verbessert. Ich kann nun sogar die Nachbarn riechen, wenn sie kurz vor mir in Parfum eingenebelt das Haus verlassen haben. Zudem kann ich jetzt ganz genau riechen, wer bei uns im Haus raucht. Dazu brauche ich nur an der Tür vorbeizulaufen.

Der Geschmackssinn ist ebenfalls wieder da. Das hat sich in den vergangenen Tagen aber als einigermaßen großes Problem herausgestellt. Anfangs hatte ich die Befürchtung, dass ich einer von den Dampfern bin, die morgens noch ihre Zigarette brauchen. Zum Glück trinke ich mittlerweile auch keinen Kaffee mehr, sodass sich das bei mir nicht als problematisch herausstellt.

Leider habe ich aber jetzt festgestellt, dass ich die Zigarette nach dem Essen brauche. In Kombination mit dem »neuen« Geschmackssinn war das richtig fürchterlich. Ich fand einfach alles nur noch ekelig. Zum Glück verschwand das ganz plötzlich wieder.

Am Dienstag, nachdem mir klar war, dass ich auch weiterhin mal probieren möchte, ohne Zigaretten auszukommen, habe ich mir direkt noch zwei fertige Liquids gekauft. Aber geschmacklich sind die alle nicht so toll. Also habe ich mich im Internet mal nach leckeren Aromen umgeschaut.

Mein Favorit war sofort »Lemon Tart« von Dinner Lady. Dummerweise ist das aber offenbar nichts für meine MTL-Dampfe. Das sei wegen des höheren VG-Anteils zu dickflüssig für den Nautilus. Er war dann so freundlich, mir »Emma« von Smoking Bull anzumischen. Das schmeckt ebenfalls nach Zitronenkuchen und liegt geschmacklich in einer ganz anderen Liga, als dieses fertige Zeug.

Tags: #real-life, #dampfen, #rauchen, #txt