Kategorien
Real Life

Back to Ruhr-Kolleg

Am Montag beginnt endlich das sechste und letzte Semester am Ruhr-Kolleg. Ein wenig tun jetzt schon alle Leute leid, die am Montag ihren ersten Tag im ersten Semester haben. Der gute Proczek zum Beispiel. Haha. Ich würde das vermutlich nicht noch einmal überleben.

Na ja, aber glücklicherweise habe ich bis jetzt kein einziges Defizit kassiert und auch noch kein Semester wiederholt. Das ist ja auch nicht selbstverständlich. Ängstliche Klappern mit den Zähnen und die schlaflosen Nächte kann ich mir also eigentlich getrost sparen.

Wenn ich an mein erstes Semester am Kolleg zurückdenke. Wie ich ehrfürchtig immer dachte, dass die Leute im sechsten Semester total schlau sein müssen. Denken die neuen Erstsemester über uns vermutlich auch. Tja, wenn die wüssten. 😉